Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Optimierung & Tuning

Passen Ihre Prozesse und Einrichtungstechniken noch zu Ihren aktuellen Anforderungen? Ist Ihr System ausreichend auf Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit ausgerichtet? Sollte Ihre gesamte Lagerlogistik mal wieder auf den Prüfstand?

Bei Optimierungs- & Tuning-Projekten betrachten wir Ihr Lager von vielen Seiten und analysieren neben Materialfluss, Prozessgestaltung und den Arbeitsabläufen auch Lager- und Fördertechniken sowie Bestände. Unsere langjährige Expertise und unsere Praxiserfahrung aus einer Vielzahl absolvierter Projekte kommt Ihnen hierbei zu Gute!

Gemeinsam mit Ihnen drehen wir an den wesentlichen Stellschrauben und optimieren so Ihr Lager. Hierfür haben wir eigene Methoden entwickelt, die wir passend zur Aufgabenstellung gezielt einsetzen.

Im Rahmen unseres TC Lager-Audit identifizieren wir konkrete Ansatzpunkte zur Reduzierung der Durchlaufzeit, Steigerung der Produktivität und Verbesserung der Arbeitsergonomie. Unser Bestands-Audit zeigt die richtige Balance zwischen Kapitalbindung und bestmöglicher Lieferbereitschaft auf und gibt Ihnen eine gezielte Handlungsempfehlung.

Veränderte Anforderungen speziell an (teil-)automatisierte Läger betrachten wir bei unserem Warehouse-Tuning. Wir untersuchen (IT-)Prozesse sowie  technische Engpässe und entwickeln denkbare Modifikationen an Lager- und Fördertechnik. So ermöglichen wir Ihnen eine effiziente und wirtschaftliche Weiternutzung der Anlage.

In vielen Fällen reicht das aus, um Ihren Lagerbetrieb wettbewerbsfähig aufzustellen und auf aktuelle und künftige Anforderungen auszurichten.

„Blick von außen“ – Leistungssteigerungen durch Optimierungen & Re-Engineering

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Lager-Audit
Bestands-Audit
Warehouse Tuning
Lager-Benchmarking

Lager-Audit

Einspar- und Optimierungspotenziale im Lagerbetrieb erkennen und nutzen ­– ein bedeutender Erfolgsfaktor für Ihre Logistik. Potenziale gibt es in jedem Lager, da sind wir uns sicher. Häufig fehlt es aber an Zeit und Ressourcen, diese zu ermitteln und zu nutzen. Als neutraler Partner mit einem objektiven Blick von außen helfen wir Ihnen, ein Maximum an Leistung und Qualität aus Ihrem bestehenden Lager freizusetzen. Dabei behalten wir die Bedürfnisse Ihrer Kunden nach hoher Servicequalität und ihr künftiges Unternehmenswachstum fest im Blick.

Lager-Audit schafft Transparenz

Mit dem TIM CONSULT Lager-Audit bringen wir Ihren Lagerbetrieb dem Idealzustand einen wesentlichen Schritt näher.
Entscheidend für eine erfolgreiche Lagerabwicklung sind zwei Blickwinkel: Mitarbeiter und Prozesse. Mit der von uns entwickelten und seit Jahren erprobten Lager-Audit-Methode analysieren und bewerten wir Materialfluss, Prozesse, Prozesszeiten und Arbeitsweise der Mitarbeiter. Es gilt, offensichtliche und versteckte Verschwendungen zu enthüllen. Auf der Basis der Analyse identifizieren wir mit Ihnen gemeinsam Verbesserungsmaßnahmen und prüfen deren Umsetzbarkeit und Effizienz. Bereits vermeintlich kleine Maßnahmen können große Effizienzsteigerungen hervorrufen.

Ihr Nutzen

  • Quick-Wins
  • Erhöhte Leistungsfähigkeit und Kapazität
  • Transparenz über Einsparpotenziale
  • Verbesserung Service & Qualität
  • Produktivitätssteigerungen von bis zu 50%

 

 


Bestands-Audit

Hohe Warenbestände in Unternehmen binden Platz und Kapital. Gleichzeitig erwarten Kunden heute immer kürzere Lieferzeiten und eine hohe Verfügbarkeit. Es gilt die richtige Balance zu finden zwischen einer geringen Bestandshöhe und einer hervorragenden Lieferbereitschaft.
Auf der Basis unserer jahrelangen Erfahrung im Bestandsmanagement und dem Wissen über den Einfluss verschiedener logistischer Stellhebel entwickeln wir praktikable Lösungen, die Ihnen helfen, strukturelle Bestandsprobleme zu lösen.

Hohe Verfügbarkeit – geringe Kapitalbindung & Kosten

Mit der bewährten TIM CONSULT Bestands-Audit-Methode helfen wir Ihnen, das für Ihr Unternehmen bestmögliche Bestandsniveau zu finden. In einem ersten Schritt prüfen wir die richtige Wahl der Parameter des Dispositionssystems Anschließend suchen wir Wege die Bestände zu reduzieren. Für  jeden Artikel wird dabei die optimale Bestandshöhe definiert. In einem zweiten Schritt betrachten wir logistische Einflussgrößen. In verschiedenen Szenario-Modellen werden die Auswirkungen veränderter Rahmenbedingungen in der Supply-Chain untersucht. Als Ergebnis erhalten Sie ein klares Bild auf Ihre aktuelle Bestandssituation und Ansatzpunkte für Optimierungen.

Ihr Nutzen

  • Wirtschaftliche Warenbestände
  • Bestmögliche Verfügbarkeit
  • Freigesetztes Kapital


Warehouse Tuning

Der Markt ist heute sehr schnelllebig und die Anforderungen an die Logistik verändern sich in einem enormen Tempo. Lagereinrichtungen und Prozesse, die gestern noch perfekt Ihrem Bedarf entsprachen, passen heute nicht mehr.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Anlage den veränderten Marktanforderungen anpassen können. Dank unserer Erfahrungen und unserem Marktüberblick können wir Sie lieferanten-unabhängig beraten und helfen, Ihr Lagersystem kostengünstig und effizient zu revitalisieren.

Perfekt aufgestellt für neue Anforderungen

Damit bei unserem Warehouse Tuning wirklich alle Optimierungspotentiale identifiziert werden können, betrachten wir den vollständigen Lagerprozess. Wir starten bei der Aufnahme Ihrer aktuellen und künftigen Anforderungen und analysieren die Auswirkungen auf Prozesse sowie insbesondere auf Lager- und Fördertechnik und  IT. Wir zeigen Ihnen, an welchen Stellen und in welcher Art Anpassungen notwendig sind, um sich auf die neuen Gegebenheiten einzustellen. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei der Umsetzung der Revitalisierungsmaßnahmen und sorgen dafür, dass der operative Betrieb möglichst ungestört weiterlaufen kann.

In der Regel bringen auch kleine Veränderungen schon eine große Wirkung.

Ihr Nutzen

  • erhöhte Wertschöpfung Ihres Lagers
  • reduzierte Logistikkosten
  • niedrige Investitionen


Lager-Benchmarking

Niedrige Kosten, guter Service, Flexibilität und Tempo, das sind in der Regel die Anforderungen, mit denen sich Lagerverantwortliche heute konfrontiert sehen. Mit der Zeit büßen intralogistische Prozesse eventuell an Produktivität ein. Der Vergleich mit dem Markt verschafft ein objektives Bild über die Leistungsfähigkeit des eigenen Lagerbetriebs.
Durch unsere jahrelange Beratungsarbeit haben wir ein breites Marktwissen aufgebaut. Wir kennen außerdem viele Lagerbetriebe und haben Zugriff auf Vergleichsdaten. Dieses Wissen setzen wir im Rahmen unserer Lager-Benchmarks zum Nutzen unserer Kunden ein.

Ihre Lagerabwicklung im direkten Vergleich

Bei unserem Lagerbenchmark analysieren wir intralogistische Prozesse und vergleichen diese mit denen ausgewählter Benchmarking-Teilnehmer. Unsere Benchmarks beziehen sich entweder auf das Handling, die Fläche oder die Organisation. Im Einzelnen betrachten wir Produktions-, Umschlags- und Distributionslager, Prozesse und Strukturen, Produktivitäten sowie Arbeitszeitmodelle und Entlohnungssysteme.
Durch eine standardisierte Datenerhebung, intensive Vor-Ort-Aufnahme, Experteninterviews und eine prozessorientierte Harmonisierung können wir eine echte Vergleichbarkeit sicherstellen und Ihnen ein klares Feedback zu der Leistungsfähigkeit in Ihrem Lager geben.

Nutzen:

  • Identifikation von Best-Practices
  • Rationalisierungspotentiale Flächen, Prozesse und Equipment
  • Ansatzpunkte zur Optimierung