Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Strategie &  Zusammenarbeit

Welche Herausforderungen muss die Entsorgungswirtschaft heute und in Zukunft bewältigen? Wie kann optimal auf die gesetzlichen Anforderungen reagiert werden? Mit welchen Konzepten erfüllt die Entsorgungswirtschaft die Wünsche ihrer Kunden?

Die Verwaltungen und Unternehmen der Entsorgungswirtschaft sehen sich aufgrund geänderter rechtlicher Anforderungen, aufgrund der Änderungen des Marktes und auch aufgrund der Wirkungen des demografischen Wandels ständigen Anpassungen gegenübergestellt. Neben der regelmäßigen Überprüfung und Optimierung ihrer operativen Aufgaben stehen auch Strategie und Organisation angesichts der Veränderungen in der Entsorgungswirtschaft regelmäßig auf dem Prüfstand.

Die richtige Lösung für öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger oder private Unternehmen liegt dabei entweder im eigenen Handeln oder in der Kooperation – sei es horizontal mit anderen Partnern oder vertikal mit Dienstleistern (z. B. PPP Public-Private-Partnership oder Joint Ventures).

TIM CONSULT unterstützt Sie mit zukunftsfähigen und an Ihren Zielen angepassten Lösungen.

Unsere Leistungen als Einzelmodul oder als Gesamtprojekt

  • Effiziente Prüfung Ihrer aktuellen Organisation und deren Leistungen
  • Umfassende Bestandsaufnahme unter Berücksichtigung der Erfahrungen Ihrer Mitarbeiter
  • Durchführung von Zielfindungs-Workshops zur Erarbeitung umsetzungsfähiger Abfallwirtschaftskonzepte
  • Vergleich mit anderen Lösungen in der Entsorgungswirtschaft
  • Unterstützung der Entscheidungsfindung Ihrer politischen Gremien
  • Übernahme von Verantwortung für die erfolgreiche Umsetzung

Unsere Erfahrungen aus einer dreistelligen Anzahl an erfolgreichen Projekten zur strategischen Ausrichtung sowie unsere umfassende Kenntnis der Entwicklungen und Lösungen in der Entsorgungswirtschaft setzen wir zu Ihrem Nutzen ein. Dabei binden wir Ihre Mitarbeiter speziell bei allen Fragen der Organisationsuntersuchung ein – häufig entscheidend für die erfolgreiche Umsetzung.

Allein oder gemeinsam – mit uns treffen Sie die richtige Entscheidung

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Kooperationen
Rekommunalisierung
Organisationsgestaltung
Stoffstrommanagement
Abfallwirtschaftskonzept

Gemeinsamkeiten ausloten und umsetzen

Kooperationen helfen, abfallwirtschaftliche Ziele kostengünstiger zu erreichen. Die Zusammenarbeit öffentlicher Organisationen ist daher schon seit längerer Zeit politischer Wille und wird in den Bundesländern unter bestimmten Voraussetzungen auch finanziell unterstützt. Die Ziele von Kooperationen sind vielfältig und umfassen z. B. das Erzielen von Größeneffekten, die Realisierung von Kostenein­sparungen oder die Konzentration von Erfahrungen in unterschiedlichen Leistungs­bereichen.

Lösungsansätze sind die interkommunale Kooperation  zwischen öffentlichen Entsorgungsträgern oder die Kooperation mit privaten Dienstleistern in Form öffentlich-privater-Partnerschaften. Als Ideenführer setzt TIM CONSULT bereits seit dem Jahr 1995 die interkommu­nale Kooperation erfolgreich ein.

Stolpersteine prüfen und erfolgreiche Lösungen erarbeiten

Zu Beginn erster Überlegungen einer Kooperation mit der Nachbargemeinde oder dem Nachbarlandkreis scheinen die trennenden Merkmale die übereinstimmenden zu dominieren. Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir diese Unterschiede in einer ersten Situationsanalyse und begleiten die Abstimmung mit den Entscheidungsträgern. Ziel dabei ist es, möglichst viele Leistungen zu identifizieren, die einer Kooperation zugänglich sind und welche davon von jeder Organisation selbst erbracht werden müssen. Auf dieser Basis erarbeiten wir geeignete Kooperationsformen, die allen Beteiligten nachweisbaren Nutzen bringen. Dabei berücksichtigt TIM CONSULT die rechtlichen Anforderungen, wie z. B. Vergaberecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht oder Gebührenrecht ebenso wie politische Ziele und Rahmenbedingungen.

Ihr Nutzen

  • Gegenüberstellung wirtschaftlicher und rechtlicher Anforderungen alternativer Kooperationsmodelle
  • Ermittlung von Einsparpotenzialen durch Kooperationsmodelle
  • Erarbeitung eines umsetzungsfähigen Kooperationskonzeptes mit einem öffentlichen oder privaten Partner
  • Erstellung der erforderlichen Satzungen der gewählten Kooperationsform


Die richtige Wahl – zielorientiert und rechtlich sicher

Die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger haben die Wahl zwischen Eigenerstellung und Vergabe an einen privaten Dienstleister. In jedem Fall sollte die gewählte Form der Leistungserbringung die Kernziele der Abfallwirtschaft erfüllen: Wirtschaftlichkeit, Entsorgungssicherheit, hohe Servicequalität, Kundenorientierung sowie die Anpassungsfähigkeit an sich verändernde rechtliche Rahmenbedingungen. Darüber hinaus müssen die politischen Anforderungen erfüllt werden.

TIM CONSULT hilft bei der Entscheidung

TIM CONSULT führt schon seit über 20 Jahren Vergleiche zwischen Eigenerstellung und Fremdbezug durch. Unsere Analysen orientieren sich an den abfallwirtschaftlichen Zielen und basieren auf wirtschaftlichen Kennzahlen, den rechtlichen Anforderungen der Organisationsmodelle und beziehen die Forderungen nach politischer Einflussnahme mit ein. Die möglichen Risiken eines Wechsels der Organisationsform werden ebenfalls berücksichtigt. Unsere Analysen ergeben häufig, dass die Kommunen die abfallwirtschaftlichen Leistungen weiterhin ausschreiben. Spezifische lokale Bedingungen können aber auch eine Rekommunalisierung notwendig machen.

 Ihr Nutzen

  • Ergebnisoffene und wertfreie Prüfung einer Rekommunalisierung
  • Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeits- und Risikoaspekten
  • Vorbereitung und Unterstützung der Entscheidungsfindung von politischen Gremien
  • Unterstützung bei der Umsetzung einer Rekommunalisierung


Zukunftsweisende und marktgerechte Organisation als Erfolgsfaktor

Die Änderung rechtlicher und wirtschaftlicher Anforderungen, neu hinzukommende Aufgaben der Abfallwirtschaft, personelle Veränderungen und viele andere Anlässe machen ein Überdenken der bestehenden Organisation immer häufiger erforderlich. Die Anpassung oder Neugestaltung von Aufbau- und Ablauforganisationen stehen im Raum. Eine detaillierte Analyse der Organisationsstrukturen sichert die fundierte und zukunftssichernde Entscheidung.

Ihre Organisationsgestaltung in guten Händen

Bei der optimalen Gestaltung der Organisation bringt TIM CONSULT langjährige Erfahrungen in der Durchführung von Organisationsuntersuchungen, der Bewertung der Organisationsstrukturen sowie der Konzeption und Umsetzung von Neuorganisationen ein. In unseren Projekten betrachten wir die Organisationen aus wirtschaftlicher, prozessualer und rechtlicher Perspektive und legen den Fokus auf die Anforderungen des Marktes. Im Mittelpunkt unserer Methodik stehen die Analyse der Aufbau- und Ablauforganisation mit Aufgabenkritik, die Optimierung von Geschäftsprozessen unter Berücksichtigung von Aufgabenteilung und internen und externen Schnittstellen sowie die Einbindung der Mitarbeiter nach Abstimmung mit unseren Kunden. In jedem Beratungsprojekt steht dabei die Umsetzbarkeit der Analyseergebnisse im Vordergrund.

Ihr Nutzen

  • Einsatz bekannter und ständig weiterentwickelter Methoden zur Organisationsgestaltung
  • Einbeziehung der Führungskräfte und der Mitarbeiter als Erfolgsfaktor für die Umsetzung
  • Kreativer Betriebsvergleich auf Basis unserer Erfahrungen mit anderen Organisationsprojekten
  • Vorbereitung und Unterstützung der Entscheidungsfindung von politischen Gremien
  • Übernahme von Verantwortung in der Umsetzung durch TIM CONSULT


Effiziente Verwertung von Stoffströmen

KrWG, VerpackG, BioAbfV und weitere gesetzliche Regelungen erfordern beim öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger immer wieder ein Überdenken des Umgangs mit Wertstoffen. Die Einführung der Biotonne, die Optimierung des Grüngutkonzeptes oder eine Anpassung des Wertstoffhofkonzepts haben bspw. immer auch Auswirkungen auf die Effizienz der Sammlung und Verwertung dieser Stoffströme. Die Anpassung und Optimierung von Stoffströmen hat außerdem – wie kaum ein anderer Bereich – große Auswirkungen auf Politik und Bürger. Auch die Bündelung von Stoffströmen auf Basis einer interkommunalen Zusammenarbeit ist ein wichtiger Aspekt.

Die richtige Strategie für beste Ergebnisse

Auf Basis unserer Erfahrungen unterstützt TIM CONSULT kommunale Betriebe bei der Umsetzung eines effizienten Stoffstrommanagements. Dabei steht die Erarbeitung einer Stoffstromstrategie bis zur Beschlussfassung im Mittelpunkt unserer Arbeitsweise. Unseren Kunden bieten wir neben lösungsorientierten Stoffstromkonzepten auch ein angepasstes Kommunikationskonzept für deren Öffentlichkeitsarbeit an, mit dem die erfolgreiche Einführung der neuen Stroffstromstrategie unterstützt wird.

Ihr Nutzen

  • Erzielung hoher Entsorgungssicherheit für eine qualitativ hochwertige Entsorgung
  • Realisierung maximaler Verwertungserlöse
  • Einbeziehung der Führungskräfte und Mitarbeiter in die Erarbeitung der Stoffstromstrategie
  • Vorbereitung und Unterstützung der Entscheidungsfindung von politischen Gremien
  • Konzeption und Umsetzung eines zielgruppenorientierten Kommunikationskonzepts


Mehr als eine Fortschreibung des Bekannten

Bevor ein Abfallwirtschaftskonzept, also die von den Gremien beschlossene Planung der Abfallwirtschaft, fortgeschrieben werden kann, muss es auf Wirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit überprüft werden. Maßgeblich für die Prüfung sind rechtliche, politische, oder regionalwirtschaftliche Rahmenbedingungen, die sich im Laufe der Zeit verändern. Die Analyse kann zum Beispiel ergeben, dass Stoffströme angepasst, Organisations- und Rechtsformen neu ausgerichtet oder Gebührensysteme geändert werden müssen.

Ihr Abfallwirtschaftskonzept mit Zukunft

TIM CONSULT überprüft die Aktualität und Wirtschaftlichkeit bestehender Abfallwirtschafts­konzepte und erarbeitet gemeinsam mit dem Kunden eine Konzeption, die die erforderlichen Optimierungen der Leistungen und der Organisation zum Inhalt hat.

Gerade in Situationen, in denen unter dem Zeitdruck anstehender Gremientermine zur Beschlussfassung des Abfallwirtschaftskonzeptes schnell neue Konzeptionen für abfallwirtschaftliche Leistungen entwickelt werden müssen, werden wir mit unseren Erfahrungen und unserer konzeptionellen Stärke als kompetenter Partner wahrgenommen, der faktengestützt schnell sicheren Rat leistet.

Ihr Nutzen                                           

  • Erarbeitung von beschlussfähigen Abfallwirtschaftskonzeptionen für die gesetzlich vorgegebene Fortschreibung Ihres Abfallwirtschaftskonzeptes
  • Sicherheit der richtigen Lösung infolge unserer Kenntnis einer Vielzahl von Abfallwirtschaftskonzepten nach den neuen gesetzlichen Anforderungen
  • Berücksichtigung der Abfallhierarchie bei der Struktur eines modernen Abfallwirtschaftskonzeptes